„Stimmen der Berge“ in Darmstadt

Stimmen der Berge“ in Darmstadt       30.11.-02.12.18

Im Sommer des Jahres 2014 war die Geburtsstunde der Formation Stimmen der Berge. Die Tenöre Benjamin Grund, Matthias   Müller, Thomas A. Gruber, der Bass Stefan Hofmeister, der Bariton Daniel Hinterberger hatten die Idee die Stimmen der Berge aus der Taufe zu heben. Die Gruppenmitglieder haben alle eine fundierte Ausbildung als Sänger und waren in Ihrer Schulzeit Mitglieder der weltberühmten „Regensburger Domspatzen“. Kein geringerer als der Kirchenmusiker und frühere Domkapellmeister Georg Ratzinger, der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI war ihr Lehrer. Der Grundstein für eine einzigartige Gesangskariere war gelegt. Die Stimmen der Berge erinnern sich noch heute sehr gerne an die Zeit bei den „Regensburger Domspatzen“ und konzentrieren sich voll und ganz auf ihre Karriere als fünfköpfiger Männerchor eben als „Stimmen der Berge“, denn mit ihrer Vielseitigkeit setzen sie neue Maßstäbe.

Lernen wir die begabten Männer bei einem Konzert in Erbach im Odenwald kennen!

 

Leistungen:

Fahrt im KOLL Touristik-Gernreisebus, 2 x Ü/HP im ***H+ Hotel Darmstadt in Zimmern mit DU/WC, Fön, Flat-Screen, Telefon und Schreibtisch, 1 x kleines Willkommenspräsent, 1 x Eintritt ins Konzert der „Stimmen der Berge“ in der Werner-Borchers-Halle in Erbach in der PK 2, Möglichkeit zum Besuch eines Weihnachtsmarktes der Region, Reisepreissicherungsschein

Preis pro Person im Doppelzimmer ……………………………………         229,-

Preis pro Person im Einzelzimmer ……………………………………         269,-

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen