Fuggerstadt Augsburg

Bayerisches Alpenvorland

Termin: 28.07. – 31.07.2022

1.Tag: Anreise nach Augsburg Vorbei an Bamberg und Nürnberg erreichen wir am Nachmittag Gersthofen. Hier werden wir mit einem Begrüßungsschnapserl im Hotel Sonnenhof begrüßt. Nach dem Zimmerbezug nehmen wir gemeinsam das Abendessen ein.

2.Tag: Augsburg & Puppenkiste Von der römischen Geschichte ist im Stadtbild Augsburgs kaum noch etwas sichtbar. Jedoch sind die architektonischen Zeugen  einer anderen Epoche noch sehr präsent. Eine Stadtführung führt Sie vorbei am Rathaus, Fuggerei & Palästen der Maximilianstraße. „die Kiste“ – das Augsburger  Puppentheatermuseum lernen  wir am Nachmittag kennen.

3.Tag: Ammersee Heute fahren wir nach dem Frühstück zum Ammersee. In Herrsching legen wir einen kleinen Halt ein. Am Mittag unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem See. Anschließend geht es weiter zum Kloster Andechs, dem zweitgrößten Wallfahrtsort von Bayern. Hier haben Sie die Möglichkeit zur individuellen Erkundung des Klostergeländes oder Sie kehren im Biergarten ein.

4.Tag: Abreise Die Fuggerstadt Augsburg und das Bayrische Alpenvorland haben wir in den letzten Tagen erkunden können. Doch nun müssen wir leider schon wieder Abschied nehmen und beginnen nach dem Frühstück im Koll Touristik Gernreisebus die Heimreise. Die Ankunft in den Abfahrtsorten ist am Abend.

Leistungen: Fahrt im KOLL Touristik Gernreisebus, 3 x Ü/HP in Gersthofen im Augsburg Hotel Sonnenhof, 3 x Frühstücksbuffet, 3 x Abendessen, 1 x Begrüßungsschnapserl, Stadtführung Augsburg, Eintritt & Führung in der Augsburger Puppenkiste, Schifffahrt auf dem Ammersee (Schiff ist bewirtschaftet), Reisepreissicherungsschein, inklusive 10,-€ Servicepauschale für Reisebüroleistungen die nicht erstattbar ist.

Preis pro Person im Doppelzimmer

499,- €

Preis pro Person im Einzelzimmer

559,- €

Ausgaben wie z.B. Kur-, City- und Ortstaxe, bzw. Eintritte, die nicht in den Leistungen aufgeführt werden, sind vor Ort zu zahlen.